eva seniorendienste : Herzlich Willkommen

eva
Seniorendienste gGmbH

Helmuth-Galda-Haus
Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 39
74722 Buchen
Telefon: 06281 562420
E-Mail

Startseite
Herzlich Willkommen

eva - Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.... auf den Webseiten des Helmuth-Galda-Hauses in Buchen. Unsere Dienste bieten wir allen Menschen an, die ein Leben aus eigener Kraft nicht mehr selbst verwirklichen können.

Dabei sind wir Partner der Menschen, die zu uns kommen. In der Zusammenarbeit mit ihnen lassen wir uns von der Hoffnung auf Veränderung leiten.

In unserer Einrichtung wohnen in zwei stationären Wohnbereichen bis zu 36 mobile demenzkranke Menschen in ei­nem häuslich orientierten Lebensumfeld zusammen. In zwei weiteren Wohnbereichen (für insges. 36 Personen) finden  neben nicht mehr gehfähigen de­menzkranken Menschen, auch andere pflegebedürftige Personen Platz, die zu Hause nicht mehr ausreichend betreut und gepflegt werden können.

Weiterlesen...
 
Zehn Jahre Helmuth-Galda-Haus

zehn jahre helmuth galda hausDas Helmuth-Galda-Haus feiert am Sonntag, den 9. Juli 2017 sein 10-jähriges Jubiläum.

Es wartet ein buntes Programm auf Sie!

  • Feierliche Einstimmung ab 14 Uhr

  • Kaffee, Kuchen, Getränke, Leckeres vom Grill und verschiedene Salate

  • Musik mit Margot Künkel

  • Wir führen Ihnen Klangschalen, Tänze und begleitetes Malen vor

  • Wir zeigen Ihnen unser Haus

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
Tag der offenen Tür Rüdt-von-Collenberg-Haus

DSCN6372Viele Gäste bei den eva Seniorendiensten

Am Sonntag, 21. Mai 2017 kamen zahlreiche Gäste in das Rüdt-von-Collenberg-Haus der eva Seniorendienste. Mit einem Glas Sekt wurden die Besucher von den Mitarbeitenden der Tagespflege und des Ambulanten Dienstes begrüsst. Die Einrichtung hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen. Herr Bürgermeister Burger eröffnete den Nachmittag und betonte die Wichtigkeit dieses Angebotes, vor allem vor dem Hintergrund einer immer älter werdenden Gesellschaft. Die Besucher informierten sich an den Bildtafeln, Broschüren und Prospekten. Auch das große Feld der Beschäftigungsangebote wurde präsentiert. Besonderes Interesse fand das Gartenprojekt, welches anhand eines großen Planes dargestellt war. Mit den Arbeiten zur Gestaltung des Gartens soll noch im Herbst begonnen werden. Das Buchener Salonorchester entführte die Gäste in die Welt der Kaffeehausmusik. Für Begeisterung sorgte auch Zauberer Robby, der Wasser in einer Zeitung verschwinden ließ und anschließend wieder in anderer Farbe hervor zauberte. Die Mitarbeitenden hatten für ein reichhaltiges Kuchenbuffett gesorgt, so dass für jeden etwas Leckeres dabei war. Gäste, wie Mitarbeitende genossen einen rundum gelungenen Nachmittag.

 
Spendenübergabe der Hainstadter Theatergruppe

Spendenübergabe an das Rüdt von Collenberg-Haus

Die Hainstadter Theatergruppe „Reihe 14“ führte im November letzten Jahres zweimal ihr Stück „Die unglaubliche Geschichte vom gestohlenen Stinkerkäs“ auf. In diesem Zusammenhang beschloss das Führungsteam der Theatergruppe einen Teilerlös der Aufführungen an die Tagespflege in Hainstadt zu spenden. Anfang diesen Jahres war es nun endlich soweit und die Spende in Höhe von 800 wurde in Beisein der Tagespflegegäste, vom Führungsteam der Theatergruppe an Geschäftsführer Gerhard Schröder und Tagespflegeleitung Birgit Röckel übergeben. Damit besonders die zahlreiche Besucher der Tagespflege von dem Betrag profitieren, soll ein Zaun um den Garten des Rüdt von Collenberg-Hauses errichtet werden. Dieser soll gewährleisten, dass auch Menschen mit Demenz gefahrlos ihre Zeit im Garten verbringen können. Herr Schröder und Frau Röckel sowie das gesamte Mitarbeitende-Team des Hauses richteten ein großes und herzliches „Dankeschön“ an die Spender.

 
Spendenübergabe der Aktivgemeinschaft Buchen

 Spendenübergabe80 80

Die Vorstandschaft der Aktivgemeinschaft Buchen und Clown "Seppelino" bei der Spendenübergabe im Helmuth Galda Haus

Unter dem Motto „Ein Glöckchen für ein Lächeln" sammelte die Aktivgemeinschaft Buchen Spenden, um die Auftritte des Clowns „Seppelino" im Helmuth-Galda-Haus zu sichern. Clown Seppelino besucht das Galda-Haus schon seit einigen Jahren und bereitet den Bewohnern hiermit viel Freude. Durch den Erlös dieser Spendenaktion wurden die Auftritte des Clowns bis Januar 2016 gesichert. Das Team und die Bewohner des Hemluth-Galda-Hauses bedanken sich hierfür recht herzlich!

 

 
Frühlingsserenade

Frühlingsserenade

Die Musikschule Buchen veranstaltet im März wieder eine  "Frühlingsserenade"  im Helmuth Galda Haus in Buchen. Am 18. März 2016 um 18:30 Uhr sind die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses, sowie alle Angehörigen und Interessierten herzlich zu einem bunten Musikabend  im Festsaal eingeladen.